You Robot

Adventskalender, jeden Tag ein neues Schnäppchen bei Onlineshop heute:

In diesem Aktionsspiel geht es drunter und drüber: Die Spieler bilden Zweierteams, in dem jeweils einer der Roboter ist, der von seinem Partner wie mit einer Fernbedienung gesteuert wird. Jedes Team zieht nun eine Karte mit einer bestimmten Körperhaltung. Um zu gewinnen, muss der Roboter genau diese Haltung einnehmen! Ohne Worte und nur mit Hilfe der wenigen Bewegungskarten müssen die verrückten Roboter möglichst schnell in die gewünschte Position manövriert werden. Bringen Sie sich in Sicherheit, wenn die Roboter aktiviert werden.

Autor: Alain Rivollet
Spieler: 4 – 10
Alter: ab 8 Jahren
Dauer: 20 Minuten

Direkt zum Adventskalender schnäppchen

Campanile Der Wettstreit der Türme

Adventskalender, jeden Tag ein neues Schnäppchen bei Onlineshop heute:

CAMPANILE – Der Wettstreit der Türme.
Nur wer ganz oben mitspielt, hat das Sagen. Stockwerk um Stockwerk treiben die Spieler die Türme in schwindelerregende Höhen und wetteifern darum, möglichst den größten Einfluss auf die Türme zu erlangen. Von Anfang an auf den richtigen Turm setzen und so bauen, dass genau dieser am höchsten wird, dies ist das Ziel von CAMPANILE. Jeder will hoch hinaus, aber am Ende ist nur der Spieler mit dem meisten Einfluss allen anderen turmhoch überlegen. Das überzeugende und einfache Spielprinzip von CAMPANILE sorgt in allen Altersklassen für reichlich Spielspaß.

In CAMPANILE errichten die Spieler gemeinsam insgesamt 5 der titelgebenden Türme. Jeder will hoch hinaus und am Ende gewinnt der Spieler, der während der Bauphase auf die höchsten Türme gesetzt hat.
Drei zentrale Spielelemente herrschen bei Campanile vor: Bauen – Einfluss nehmen – Karten nachziehen. Zu Beginn des Zuges muss ein Spieler einen der 5 Türme mit Hilfe einer Handkarte um bis zu drei Stockwerke aufstocken. Nach taktischen Gesichtspunkten legt der Spieler seine Karte so an einen Turm an, dass er um 1, 2 oder gar 3 Stockwerke anwächst. Nach dem Bauen darf ein Spieler mittels seiner Wappenmarker (im Wert von 1, 2 oder 3 Einflusspunkten) seinen Einfluss auf einen der 5 Türme vergrößern. Die allgemeine Kartenauslage gibt vor, welche Türme dem Spieler für die Einflussnahme zur Verfügung stehen. Am Ende seines Zugs nimmt er sich aus der zentralen Auslage wieder eine Karte auf die Hand.
Die zentrale Legeregel im Spiel ist: Die Anzahl der angelegten Stockwerke bestimmt, welchen Wappenmarker man setzen darf. Die Auswahl der Karten in der allgemeinen Auslage bestimmt, auf welchen Turm man Einfluss nehmen darf.

Mit diesen einfachen Regeln entwickelt sich ein flottes, taktisches Legespiel. Da heißt es, sich zu entscheiden, ob man die unter der eigenen Kontrolle stehenden Türme schnell in den Himmel wachsen lassen oder lieber rechtzeitig den Einfluss der anderen Mitspieler auf schnell wachsende Türme überbieten will. Doch wer zu lange abwartet, wird von der plötzlich auftretenden Zwischenwertung überrascht, in der man bereits wertvolle Siegpunkte erringen kann. Wer da das Nachsehen hatte, muss schon eine ordentliche Schippe drauflegen, um nach der Endwertung doch noch die Konkurrenz abhängen zu können.

Campanile, das erstmals bei Blatz Spiele erschien, stand 1996 auf der Auswahlliste zum Spiel des Jahres.

Autor: Hanno und Wilfried Kuhn
Spieler: 2 – 5
Alter: ab 8 Jahren
Dauer: ca. 30 Minuten

Direkt zum Adventskalender schnäppchen

Kindertrommelstuhl, 30 cm

Jetzt (wieder) in unserem Onlineshop verfügbar:

Kindertrommelstuhl zum Draufhauen!

Der baff Kindertrommelstuhl mit herausnehmbarer Trommel!

Unsere Kindertrommelstühle lassen Kinderherzen höher schlagen, denn ein Stuhl zum Draufhauen, ist wirklich etwas Besonderes. Die fünf Trendfarben weiß, rosa, hellblau, grün und orange passen in jedes Kinderzimmer und können lange genutzt werden. Beim Kinderstuhl ist der besondere Clou die herausnehmbare Trommel unter der Sitzfläche. Reicht es den Eltern mit dem Getrommel, können sie einfach die Box entfernen und der Stuhl kann weiterhin genutzt werden.

Zu jedem Kinderstuhl werden praktische Handaufkleber, welche die verschiedenen Töne markieren, kostenlos mitgeliefert. Mit ihnen ist es schon für die Kleinsten ein Kinderspiel die unterschiedlichen Töne (Bass und Snare) zu lernen. Das mitgelieferte Trommelheft erklärt das von Musikpädagogen entwickelte einfache Notensystem, welches den Kindern schnell einen Einstieg in das Instrument ermöglicht. Außerdem beinhaltet es einige bekannte Kinderlieder und eine Lern-CD zum Download.

Altersempfehlung: 2 – 7 Jahre

Brettspielecke.de

Speed Cups

Jetzt (wieder) in unserem Onlineshop verfügbar:

Jeder Spieler erhält 5 bunte Cups und versucht, so schnell wie möglich, Aufgaben zu lösen. Geschwindigkeit und ein gutes Auge sind dabei gefragt: Die Karten geben vor, ob die Cups gestapelt werden oder nebeneinander stehen.
Welcher Vogel sitzt oben im Baum, welcher unten? In welcher Reihenfolge hängen die bunten Jacken an der Wand?
Cups richtig? Dann schnell auf die Glocke hauen! Am Ende gewinnt der schnellste Stapler.So spielt man Speed Cups:

Jeder Spieler erhält einen Satz farbiger Cups. Die Aufgabenkarten werden gemischt und verdeckt als Nachziehstapel in die Mitte des Tisches gelegt. Die Glocke wird neben den Kartenstapel gelegt.

Ein Spieler dreht die oberste Karte des Zugstapels um und sofort versuchen alle Spieler, die abgebildete Anordnung von Symbolen nachzustellen und auf die Glocke zu hauen.

Achtung: Manchmal wird horizontal und manchmal vertikal gestapelt!

Wer als Erster auf die Glocke gehauen hat und alle Becher richtig angeordnet hat, gewinnt die Karte.

Das Spiel endet, wenn alle 24 Aufgabenkarten gespielt wurden. Es gewinnt der oder die SpielerIn mit den meisten Karten.

Autor: Haim Shafir
Spieler: 2 – 4
Alter: ab 6 Jahren
Dauer: ca. 15 Minuten

Brettspielecke.de

Die Legenden von Andor – Der Sternenschild

Jetzt (wieder) in unserem Onlineshop verfügbar:

Die Legende geht weiter. Die erste Erweiterung für den Spiele-Hit „Die Legenden von Andor“ stellt die Spieler vor neue Aufgaben. Nach dem Sieg über den Drachen machen sich die Helden auf die Suche nach dem Sternenschild. Die große Macht des Schildes kann sich sowohl als Segen als auch als Fluch erweisen, sollte er in die falschen Hände geraten. Zu allem Überfluss werden auch hungrige Wölfe gesichtet. Doch wenn es den Helden gelingt den Leitwolf zu zähmen, werden die Wölfe zu treuen Gefährten im Kampf gegen das wieder erstarkte Böse.Autor: Michael Menzel
Spieler: 2 – 4
Alter: ab 10 Jahren
Dauer: 60 – 90 Minuten

Brettspielecke.de

Tags

Adventskalender Bowling-Cup Brettspiele Brettspielmobil Dausend Dode Drolle Eröffnung Fasching Fotos Games-Orbit Kartenspiele Kirchweih Laden Markt Messe Queen Games Silvester Spiel des Jahres Spiele Spieletreff Spielewochenende Urlaub Urlaubsaktion Verleih Weihnachtsmarkt